Fußball-WM | WM-Talk
20.06.2018

„Warum eigentlich“ WM-Spezial: Kern outet sich als Lukaku-Fan

Der SPÖ-Chef schwärmt über den belgischen Stürmer, Ex-Rapid-Präsident Günter Kaltenbrunner glaubt an Harry Kane.

Der ehemalige Kanzler Christian Kern und Ex-Rapid-Präsident Günter Kaltenbrunner waren Gäste des „Warum eigentlich“ WM-Spezials auf schauTV.

Während SPÖ-Chef Kern von Belgiens Sturmtank Romelu Lukaku schwärmte, kritisierte Kaltenbrunner die Zweikampfführung im heutigen Fußball.