Hallo Burgenland Sendung
08/14/2019

Hallo Burgenland - Sendung vom 14. August 2019

Angst vor der Verbauung des Seeufers in Mörbisch. In der Nachbargemeinde Fertörakos ist ein Riesenprojekt geplant, die Anrainer verlangen nun eine Umweltverträglichkeitsprüfung. Musizieren auf hohem Niveau, das ermöglicht die Vokalsommerakademie die zum 19ten Mal in Eisenstadt stattfand.