KURIER News
12/19/2018

Prozess nach Mädchenmord: Streit um Zurechnungsfähigkeit

Der Angeklagte folgte den Stimmen im Kopf. Die Verteidigung plädiert daher auf Unzurechnungsfähigkeit. Die Staatsanwaltschaft sieht das anders.

von Christoph Gerhardt