KURIER News
04/23/2020

Das Wiener Fiaker-Futtermittelpaket soll die prekäre Situation der Fiaker lindern

Um "ein Wiener Wahrzeichen" zu retten, bezahlt die öffentliche Hand für drei Monate das Futter für die Tiere.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.