Warum eigentlich?
11.10.2018

Stephan Pernkopf: "Ein grüner Ring um Wien"

In eineinhalb Jahren wird Wien mit „Erholungsräumen“ umschlossen sein. Das Projekt geht auf Otto Wagner zurück